NEWS FEBRUAR 2018
So wie sich einst die Poetry Slams in meinem Kalender tummelten, haben nun die Lesebühnen das Regiment übernommen. Der Februar ist mit acht Lesebühnenauftritten gefüllt und spendiert gar ein Jubiläum: der Grend Slam in Essen feiert seine 50. Leserevue (seit Dez. ausverkauft, hier geht's zum VVK für die Nr. 51).

Es fällt auf, dass ich in punkto Auftritte quasi zum Selbstversorger geworden bin. Knapp Zweidrittel der Auftritte für 2018 organisiere ich mittlerweile selbst.
Für das hierfür nötige Vortragsmaterial sorgt verlässlich mein Gedichtblog, der in diesen Tagen die 800er Marke überschreitet. Außerdem gedeiht das Poesie/Klassik-Programm, das ich zurzeit mit einem Münchner Trio vorbereite und das zum Herbst bühnenreif sein sollte.

Mein Buch zum Slamabschied SLAMMED! 1 Jahr, 149 Poetry Slams zwischen Hawaii und Madagaskar (Satyr 2017) liegt mir nach wie vor sehr sehr am Herzen (Videotrailer)! Eine wütend-wehmütige Biografie über das Reisen, Schwimmen, Slammen und Schlemmen. Für 21 EUR macht sich der Band umgehend auf die Reise - und wer noch vier Euro mehr loswerden mag, erhält in diesem Monat zusätzlich den Gedichtband "Kitt!", mein "Heimatbuch Ruhrgebiet" oder den Roman "Der Fall Schelling". Hier per Mail bestellen!

Gewogene Grüße,
Frank Klötgen

- Für Archivisten: News vom Vormonat
DAS NÄCHSTE MAL LIVE:
Kontakt / Presse / Impressum